Neues aus dem Vorstand

5. Januar 2019 Neujahrsempfang

Liebe Kolpinger der Kolpingsfamilie Seppenrade,

 

der Vorstand lädt alle Mitglieder zum Neujahrsempfang in das Hotel / Restaurant „Mutter Siepe“ ein.

 

Nach dem 18 Uhr Gottesdienst wollen wir uns zum gemütlichen Beisammensein mit Essen und Trinken treffen.

Es gibt eine kleine Speisekarte, die Ihr mit einer E-Mail erhalten habt, aus der sich jeder etwas Schmackhaftes aussuchen kann. Auf Grund der zu erwartenden Teilnehmeranzahl ist eine Essensauswahl lt. Menükarte leider nicht möglich.

 

Wichtig: Bitte gebt bei der Anmeldung euren Essenswunsch mit an. Die Verzehr-Kosten trägt wie üblich jeder selbst.

 

Die Anmeldungen zum Neujahrsempfang sind bis zum 20.12.2018 unter der Mail-Adresse: vorstand.kolping-seppenrade@web.de bei Anne Bell und Gudrun Schröder bzw. beim Kolping Gedenktag am Sonntag, 9. Dezember 20187 abzugeben.

 

Wir wünschen Euch eine besinnliche Adventszeit.

 

Treu Kolping

 

Euer Vorstand


Einladung zum Kolpinggedenktag

Die Kolpingsfamilie Seppenrade feiert am Sonntag, 09.12.2018 den Kolpinggedenktag.

 

Die Feierlichkeiten beginnen mit der Messe um 10 Uhr in der St. Dionysius-Kirche.

 

Anschließend wird zu Kaffee mit Plätzchen ins Don-Bosco-Haus eingeladen. Zu den Tagesordnungspunkten
gehören die Ehrungen der Jubilare sowie die Spendenübergaben aus den Erlösen der Gebrauchtkleider-
Bringsammlungen an die Königsberghilfe und den Hospizkreis Lüdinghausen-Seppenrade.
Beide Gruppierungen werden Einblicke in die Verwendung der Spendengelder geben. Zur Mittagszeit wird eine
Suppe gereicht. Ein Kolpingzitate-Spiel sowie eine besinnliche Geschichte runden das Programm ab.


Handy-Sammelaktion

 

Vom 4. bis 18. November hieß es wieder „Ran an die Handys“, denn es wurden wieder alte, nicht mehr genutzte Mobiltelefone gesammelt.

Die Standortermittlung und Verteilung unserer Sammelboxen wurde von der Kolping-Jugend-Projektgruppe Ferienfreizeit übernommen.

Gut 14 Tage standen die Boxen an den Sammelstellen. An ein paar Sammelstellen wurden so viele Handys abgegeben, dass die Boxen zwischendurch geleert werden konnten. Unsere Boxen sowie einige Tüten und Kisten voller Handys wurden von der KJ-Projektgruppe und vom Leitungsteam unserer Kolpingsfamilie nach Sammelschluss eingesammelt.

Insgesamt konnten von Seppenrade und Lüdinghausen 471 Handys an "missio" geschickt werden. Wenn man bedenkt, dass die Aktion auch schon im vergangenen Jahr gelaufen ist, ist das ein hervorragendes Ergebnis.


Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Seppenrade.

Seppenrade gehört seit der Gemeindereform 1975 zu Lüdinghausen und ist ca. 35 km südwestlich von Münster zu finden.

 

Durch die herrliche "Berglage" (satte 110 Meter über N.N.) sind wir im sonst eher flachen Südmünsterland schon von Weitem zu sehen. Von vielen Stellen aus kann man weit über das Münsterland und bis zum Ruhrgebiet schauen.

 

Weitere Besonderheiten unseres Ortes sind z. B. der 1895 entdeckte weltgößte Ammonit und der wunderschöne Rosengarten.


St. Dionysius
St. Dionysius

Kirche St. Dionysius

 

Erstmals urkundlich erwähnt wird die Gemeinde Sankt Dionysius im Jahre 1184. Namenspatron ist der heilige Dionysius. Er war als Missionar in Frankreich tätig und Bischof von Paris.

Die heutige Kirche wurde von 1882 bis 1885 im neugotischen Stil erbaut. Interessant sind im Inneren u.a. die Wandbemalung, die Kirchenfenster, der aus dem Jahre 1627 stammende Taufstein sowie eine Pietà (Darstellung Marias mit dem Leichnam Jesu Christi). Zu erwähnen bleiben noch die Glocken, die aus den Jahren 1634, 1678, 1794 und 1925 stammen.

Durch eine Gemeindefusion 2016 ist die Gemeinde

"St. Dionysius Seppenrade" in der Großgemeinde "St. Felizitas

Katholische Pfarrgemeinde Lüdinghausen und Seppenrade" aufgegangen.

Quelle: Kirchengemeinde St. Dionysius.


 

 

!!!!Die nächsten Termine!!!!

 

 

18.11.2018: Plätzchen backen (FK3)

 

01. und 02.12.2018: Weihnachtsmark in Seppenrade

 

08.12.2018: Tannenbaum-Aktion (FK1) und für alle die mit möchten!

 

09.12.2018: Kolpinggedenktag

                     10.00 Uhr Gottesdienst, anschließend Feier, Ehrungen und Gedenken.

 

16.12.2018: Kochen oder Kegeln (FK2)

 

 

 

Treu Kolping

        Kolpingsfamilie Seppenrade

 

 

Zu allen Veranstaltungen der Kolpingsfamilie sind auch Nichtmitglieder immer

herzlich willkommen.



Ansprechpartner für den Vorstand


E-Mail an den Vorstand: Vorstand.Kolping-Seppenrade@web.de


Anne Bell - Kassiererin


Gudrun Schröder - Schriftführerin

 

Malerweg 14

59348 Lüdinghausen

Tel.: 02591-891220

 

E-Mail: Schroeder.Kolping-Seppenrade@web.de


Kontakt für die Homepage

 

Peter Brauweiler 

 

Tel.: 02591-9656793

E-mail: brauweiler-kolping-seppenrade@web.de


Mitglied werden.

 

Das Kolpingwerk Deutschland engagiert sich in unterschiedlichen Handlungsfeldern, die es in seinem Leitbild im Jahr 2000 festgelegt hat.

Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
Wir gestalten Arbeitswelt mit.
Wir sind Anwalt für Familie.
Wir bauen an der Einen Welt.

Wir suchen Menschen, die uns auf diesem Weg begleiten, die bereit sind, sich zu engagieren und sich einzubringen, die bereit sind uns zu unterstützen.

SEIEN AUCH SIE DABEI!

 

 

Sprechen Sie uns an.

Wir informieren Sie gerne.



Das Schicksal der Familie nämlich ist über kurz oder lang das Schicksal des Landes.

sel. Adolph Kolping


Quelle: Deutscher Wetterdienst
Copyright: © Deutscher Wetterdienst