Neues aus dem Vorstand

Kolpingsfamilie Seppenrade besucht das

Deutsche Fußballmuseum in Dortmund

Im Rahmen ihrer Bildungsveranstaltungsreihe besucht die Kolpingsfamilie Seppenrade am Sonntag, 14 Oktober 2018 das Deutsche Fußball Museum in Dortmund mit einer eigenen Führung durch das Museum.

 

Abfahrt: 12:30 Uhr mit dem Zug ab Bahnhof Lüdinghausen

Rückkehr: 18:29Uhr Ankunft in Lüdinghausen

Kosten incl. Zugfahrt und Museumsbesuch mit Führung:

27 € je Erwachsene Kolping-Mitglied

31 € je Nichtmitglied

16 € je Kind bis 14 Jahre

Diese Veranstaltung richtet sich auch an Nichtmitglieder.

Verbindliche Anmeldungen mittels Einzahlung auf das Kolpingkonto

(die Bankdaten werden telefonisch mit der Anmeldung weitergegeben)

sind ab sofort bei der

 

Familie Frieling Telefon:02591-891283 möglich

 

Anmeldeschluß: 05.10.2018


 

 

Am 29. September ist es wieder so weit!

 

Wir sammeln wieder Gebrauchtkleider und unterstützt damit die Königsberghilfe.

Die Kolpingsfamilie sammelt ausgediente Kleidung.

Gesammelt werden Bekleidung, Federbetten, Woll- und Stricksachen, Bett- und Haushaltswäsche, Schuhe (paarweise gebündelt), Hüte, Decken, Handtücher und Lederwaren, jedoch keine Lumpen, Textil- oder Stoffreste.

In Zusammenarbeit mit der Kolping Recycling GmbH wird die Sammelware grundsätzlich in Sortierbetrieben zur Wiederverwendung fachgerecht sortiert.

Die Kolpingsfamilie Seppenrade bittet alle, die die Aktion unterstützen möchten, ihre Kleiderspende in Säcken bzw. Tüten verpackt am  29. September in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr an der Bushaltestelle an der Mollstraße abzugeben. Ein großer Teil des Erlöses wird für die Königsberghilfe gespendet und es werden auch weitere Projekte in der Kolpingsfamilie hiermit unterstützt.

Sammeltüten für die Bring-Sammlung sind wie gewohnt vorab in den Geschäften und Banken erhältlich.

 

 

Wir bedanken uns recht herzlich für jede Spende!


Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Seppenrade.

Seppenrade gehört seit der Gemeindereform 1975 zu Lüdinghausen und ist ca. 35 km südwestlich von Münster zu finden.

 

Durch die herrliche "Berglage" (satte 110 Meter über N.N.) sind wir im sonst eher flachen Südmünsterland schon von Weitem zu sehen. Von vielen Stellen aus kann man weit über das Münsterland und bis zum Ruhrgebiet schauen.

 

Weitere Besonderheiten unseres Ortes sind z. B. der 1895 entdeckte weltgößte Ammonit und der wunderschöne Rosengarten.


St. Dionysius
St. Dionysius

Kirche St. Dionysius

 

Erstmals urkundlich erwähnt wird die Gemeinde Sankt Dionysius im Jahre 1184. Namenspatron ist der heilige Dionysius. Er war als Missionar in Frankreich tätig und Bischof von Paris.

Die heutige Kirche wurde von 1882 bis 1885 im neugotischen Stil erbaut. Interessant sind im Inneren u.a. die Wandbemalung, die Kirchenfenster, der aus dem Jahre 1627 stammende Taufstein sowie eine Pietà (Darstellung Marias mit dem Leichnam Jesu Christi). Zu erwähnen bleiben noch die Glocken, die aus den Jahren 1634, 1678, 1794 und 1925 stammen.

Durch eine Gemeindefusion 2016 ist die Gemeinde

"St. Dionysius Seppenrade" in der Großgemeinde "St. Felizitas

Katholische Pfarrgemeinde Lüdinghausen und Seppenrade" aufgegangen.

Quelle: Kirchengemeinde St. Dionysius.


 

 

!!!!Die nächsten Termine!!!!

 

 

 

 

31.08. - 02.09.2018: Wanderexerzitien für Männer (BV Lüdinghausen)

 

01.09.2018: Ausflug zum Ketteler Hof (FK3)

 

12.09.2018: Friedensgebet in Seppenrade (BV-Lüdinghausen)

 

15. - 16.09.2018: Familienwochenende (FK1)

 

22.09.2018: Planwagenfahrt, Schützenfest und Grillen (FK2)

 

29.09.2018: Gebrauchtkleider-Bringsammlung von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr an der Bushaltestelle an der Mollstraße

 

30.09.2018 Wanderung (FK1)

 

 

 

Treu Kolping

        Kolpingsfamilie Seppenrade

 

 

Zu allen Veranstaltungen der Kolpingsfamilie sind auch Nichtmitglieder immer

herzlich willkommen.



Ansprechpartner für den Vorstand


E-Mail an den Vorstand: Vorstand.Kolping-Seppenrade@web.de


Anne Bell - Kassiererin


Gudrun Schröder - Schriftführerin

 

Malerweg 14

59348 Lüdinghausen

Tel.: 02591-891220

 

E-Mail: Schroeder.Kolping-Seppenrade@web.de


Kontakt für die Homepage

 

Peter Brauweiler 

 

Tel.: 02591-9656793

E-mail: brauweiler-kolping-seppenrade@web.de


Mitglied werden.

 

Das Kolpingwerk Deutschland engagiert sich in unterschiedlichen Handlungsfeldern, die es in seinem Leitbild im Jahr 2000 festgelegt hat.

Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
Wir gestalten Arbeitswelt mit.
Wir sind Anwalt für Familie.
Wir bauen an der Einen Welt.

Wir suchen Menschen, die uns auf diesem Weg begleiten, die bereit sind, sich zu engagieren und sich einzubringen, die bereit sind uns zu unterstützen.

SEIEN AUCH SIE DABEI!

 

 

Sprechen Sie uns an.

Wir informieren Sie gerne.



Wer das Ungewöhnliche scheut, hat noch nie großen Erfolg erzielt.

sel. Adolph Kolping


Quelle: Deutscher Wetterdienst
Copyright: © Deutscher Wetterdienst